Die langen hellen Tage (GEO | DE | FR 2013)

Originaltitel: Grzeli Nateli Dgeebi

Filmbeschreibung:
Zwei 14-jährige Freundinnen aus Tiflis erleben 1992, wie Georgien ein Jahr nach seiner Unabhängigkeit unter dem wirtschaftlichen Zusammenbruch leidet. Sie werden von der um sich greifenden Gewalt sowie der Wiedererstarkung patriarchalischer Vorstellungen bedroht, gegen die sie sich mit Lebenslust und viel Energie zur Wehr setzen. Der Film fängt in ausdrucksstarken Bildern wichtige Momente im Alltag der beiden Teenager ein und zeichnet ein ein­­drück­­liches und bewegendes Bild von der Revolte einer jungen Generation gegen eine Gesellschaft, die Frauen kein Recht auf freie Entscheidungen zubilligt. - Sehenswert ab 14. (filmdienst)

Genre:Drama
Regie:Ekvtimishvili, Nana | Groß, Simon
Hauptdarsteller:Aladashvili, Giorgi | Babluani, Lika | Bokeria, Mariam | Bukhnikashvili, Tamar | Chichinadze, Temiko | Gogaladze, Zurab | Nijaradze, Ana | Ninua, Maiko | Shonia, Gia | Zakareishvili, Data
Drehbuch:Ekvtimishvili, Nana
Produktionsland:Georgien | Deutschland | Frankreich
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD) | Originalfassung (DVD)
Untertitel:Deutsch (DVD) | Englisch (DVD)
Bildformate:16:9
Audioformate:DD 5.1
Laufzeit:102 min
FSK:FSK 12
Verleihnr.:27500