Am seidenen Faden (DE 2004)

Originaltitel: Am seidenen Faden

Filmbeschreibung:
Während eines Trips nach New York erleidet der Musiker Boris Baberkoff einen Hirnschlag, der ihn bei vollem Bewusstsein in seinen Körper einsperrt, ohne dass er mit der Außenwelt korrespondieren kann. Seine Frau, die Filmemacherin Katarina Peters, hält seinen Kampf ums Überleben mit der Kamera fest und macht daraus einen Film, der frei von Larmoyanz und Voyeurismus die körperliche wie seelische Belastung eines Ausnahmezustands nachzeichnet. Doch erst die Verbindung mit der traumnahen Ebene der Ängste, Wünsche und Sehnsüchte verwandelt das dokumentarische Protokoll einer Krise in das spannungsvolle Porträt einer herausgeforderten Liebesbeziehung. (Kinotipp der katholischen Filmkritik) - Sehenswert ab 16. (filmdienst)

Features:
Trailer | Interviews von Maria Bichler | Infos zur Therapie von Saskia Buschner | Musikclip "Versöhnung" von Boris Baberkoss |

Genre:Dokumentation
Regie:Peters, Katarina
Hauptdarsteller:Baberkoff, Boris
Produktionsland:Deutschland
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD)
Untertitel:Englisch (DVD) | Französisch (DVD)
Bildformate:16:9
Audioformate:DD 2.0
Laufzeit:108 min
FSK:FSK 6
Verleihnr.:24146